Warum ich tue was ich tue?

Stop Doing – Start Being!

Stop Doing – Start Being!

Mein Leben und meine Arbeit sind geprägt von tiefen Fragen, Selbstreflektion und Fühlen. Ich liebe es, wach zu sein, mit allen Sinnen das Leben zu kosten und selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen.

Das Leben als Ehefrau, Mutter und Therapeutin hat mich gelehrt, in jedem Moment – also im hier und jetzt – auf die Zeichen des Lebens und des jeweiligen Moments zu achten. In der Freiheit zu sein, jeden Moment neu entscheiden zu dürfen, macht mich zu dem Menschen, der ich bin.

Diese Momente bei anderen Menschen wahrzunehmen und ihnen dabei zu helfen, diese selbst zu entdecken und sie durch jede erdenkliche Situation zu begleiten, führt auf beiden Seiten zu tiefster Zufriedenheit und lässt Sinnhaftigkeit spürbar werden.

Neugierig?

Dann stell dir bitte mal folgende Frage:

Was wäre, wenn dein Leben – genau wie es jetzt gerade ist mit Partnerschaft, Job, Kindern, Freundschaften, Gesundheit etc. – so bliebe – für immer?

Kannst du damit einverstanden sein?

Wenn ja, gratuliere, du kennst du deinen selbstbestimmten Weg, um glücklich zu sein.

Doch nun bitte ich dich, dir nochmal diese Frage zu stellen und mal so wirklich, wirklich, wirklich auf die Antworten zu lauschen.

Was wäre, wenn dein Leben – genau wie es jetzt gerade ist mit Partnerschaft, Job, Kindern, Freundschaften, Gesundheit etc. – so bliebe – für immer?

Kommt da ein Gefühl mit hoch? Ein Mangel? Ein sehnlicher Wunsch nach etwas, was schon lange schlummert, was du aber immer zur Seite schiebst, warum auch immer?

Spürst du da eine Sehnsucht nach dem nächsten Kick? Dem nächsten Abenteuer Urlaub? Der neuen großen Anschaffung? Oder nach spürst du die Sehnsucht nach einer tiefen Beziehung? Willst du vielleicht Aussteigen aus allem? Ein neuer – ganz anderer Job, von dem du schon immer geträumt hast?

Und wenn es nur als klitzekleiner Gedanke kurz aufgetaucht ist?

Was, wenn morgen alles vorbei wäre? Hast du dann wirklich gelebt? Oder hast du dich nur angepasst, an das, was von dir schon immer erwartet wurde?

Und genau das ist es, warum ich tue, was ich tue.

Ich zeige dir den wahren Menschen in dir, wenn du in den Spiegel schaust.

Ich begleite dich auf einer Reise nach deinen Sehnsüchten.

Ich zeige dir deine Sinnhaftigkeit und deine Berufung und bringe dich in dein Potential.

Und – das verrate ich dir gleich schon vorher: es ist alles schon da in dir, ich kitzle es nur wach.

Wir weiten gemeinsam deine innerlichen Grenzen und sprengen deine eigene Comfort Zone, um den Blick auf diese Möglichkeiten freizulegen. Das Ganze findet dann auf 3 Ebenen statt, in Gedanken, im Fühlen und auf Körperebene.

Das ist meine ganzheitliche Coaching- und Mentoring-Herangehensweise für dich!

Das Leben ist immer Jetzt.

Hopp, auf geht’s in dein lebendiges SEIN im Hier und Jetzt.

Ich bin gerne an deiner Seite,

deine Miriam Glenk

© - Miriam Glenk