Dezember Melancholie

Ein Hauch Poesie in dein Jetzt,

„Etwas, das ich noch gar nicht bin und dennoch ahne zu sein, etwas das in uns immer schon schweigt und nur selten erblüht, weil es sich nur demjenigen zeigt, der sich darum nicht bemüht.“ 

„Immer, wenn ich zerbrechlich war konnte ich wachsen, immer wenn ich mich vollendet fühlte erstarrte ich.“


Diese Wort- Klang Poesie Magie klingt in mir nach, füllt mich inwendig aus und rührt mich an. Konstantin Wecker ist es, der mich auf seinem Konzert gestern tief bewegt hat. Wie schon so oft in meinem Leben. Ich war gerade siebzehn und mein damaliger Freund nahm mich zum ersten Mal mit auf ein Wecker Konzert. Schon damals rührte seine geballte Wortkraft, seine Zärtlichkeit und Wut alles in mir auf und an. 

Musik und Worte sind es, die mich zum Schwingen bringen, die mein Herz auf der Stelle aufreißen und mich überquellen lassen vor Gefühl. Und ja, in diesem Momenten liegt Traurigkeit, Schmerz, Liebe und Freude in meinem Körper. Das ist so ein Wachmoment. Danke, dass ich das fühlen darf. 

Das Leben ist schön und wir dürfen mehr und mehr und mehr werden, wer wir wirklich sind.  

Lasst uns immer wieder still werden und lauschen, was sich durch uns zeigen will. 

Kommt, lasst uns dieses besondere Jahr mit all seinen Höhen und Tiefen gut abschließen und nach vorne blicken. Ich werde in den Rauhnächten der Magie des Lebens und des Moments besonders Raum geben und ich nehme euch so gerne mit. Klicke hier für die Rauhnächte 22/23.


 
Am 21.12.22, pünktlich zur Wintersonnwende unterrichte ich das nächste Mal move to feel you live in der Versicherung vfm in Pegnitz, Schmidpeunt 1. Für 25€ könnt ihr wieder dabei sein.
10 Plätze habe ich zu vergeben. Meldet euch also baldmöglichst. 
Und dann verkündige ich voller Freude, dass ich ab Januar 2023 jeden Monat 1x live dort Yoga anbiete. Das heißt, wir können uns ganz regelmäßig wieder sehen. Die Termine kommen bald. 

Hier könnt ihr auch einen aufgezeichneten 5er Block move to feel you kaufen und in eurer Zeit praktizieren. 

Dann gibt es erstmalig ein Jahresprogramm von und mit mir. Das Beste ist, du kannst alles von zu Hause aus mitmachen, ein Jahr lang begleite ich DICH auf deinem Lebensweg, nimm dich an der Hand, inspiriere dich, mache dir Mut, wenn du keinen hast und zeige dir alle meine magischen Werkzeuge für ein selbstbestimmtes Leben in Freude und Verbindung. 

„Kann doch nur sein, wenn ich werde was ich bin.“

Big Love
Eure Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© - Miriam Glenk